Carrot Cake

Ich bin ein riiiiiiiiiiesiger Fan von Kuchen. Sahnekuchen, Obstkuchen, Schmand, Pudding, einfach alles. Ich liebe Kuchen und alles was mit Kuchen, Gebäck, backen oder sonst was zu tun hat. Und drum habe ich jetzt mal mein Lieblings Karotten Kuchen Rezept aufgeschrieben. Es ist ein All in Teig, also relativ einfach. Viel Spaß beim Backen.

Für den Teig braucht ihr:

300 g Karotten

225 g Mehl

1 Päckchen Backpulver

1/2 Teelöffel Zimt

80 g brauner Zucker

185 ml Oliven öl

125 ml Ahorn Sirup

3 Eier

1 Vanilleschote

 

Den Ofen auf 150 °C Umluft vorheizen und eine runde Kuchenform (Durchmesser 20 cm) mit Backpapier auskleiden und Beiseite stellen.

Die Karotten klein raspeln und zusammen mit Eiern, Öl, Ahorn Sirup, Zimt, Zucker und Vanille zu einer gleichmäßigen Masse rühren. Mehl und Backpulver sieben und hinzugeben.

Teig in die vorgefertigte Form füllen und im vorgeheizten Ofen 1 Stunde backen. Zwischendrin Stäbchenprobe, die Backzeit kann je nach Ofen etwas variieren.

Den fertigen Kuchen etwa 15 Minuten auskühlen lassen. Vorsichtig aus der Form lösen und nochmal etwa 15 Minuten stehen lassen.

 

Für die Ganache braucht ihr:

150 ml Sahne

200 g Schokolade

Die Sahne vorsichtig, unter ständigem Rühren bei mittlerer Hitze aufkochen. Die Schokolade stückchenweise hinzugeben und unter ständigem Rühren schmelzen lassen, bis das Ganze eine dickflüssige Masse ergibt.

IMG_2809

Auf dem ausgekühlten Kuchen verteilen und hart werden lassen.

IMG_2804

Fertig!

 

IMG_2815

 

Xoxo Mini

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s