Meine neuen Lieblinge! – Serien Ahoi!

Freunde. Wir ihr ja bereits wisst, leide ich an unter einer Sucht. Einer Sucht, die kaum zu bekämpfen ist. Serien. Mich als Serienjunkie zu bezeichnen ist wohl restlos untertrieben, aber was solls. Wenigstens nehme ich keine Drogen.

Ich habe seit meinem letzten Serienupdate gefühlt 100 neue Serien entdeckt, geschaut und mich immer und immer wieder aufs neue verliebt! Drum dachte ich mir, ich könnte euch doch mal wieder ein Update und möglicherweise neue Serien liefern.

Meine erste absolute Empfehlung ist Limitless. Limitless handelt von einem jungen Mann namens Brian, ein Versager wie er im Buche steht. Gescheiterte Beziehungen, kein richtiger Job, keinen Plan fürs Leben. Als er seine Wohnung verliert, ist er gezwungen wieder bei seinen Eltern einzuziehen. Als sein Vater aus unerklärlichen Gründen krank wird, bietet sein Freund ihm eine leistungssteigernde Droge an. NZT vergrößert die Hirnkapazität und Brian hat dadurch plötzlich übermenschliche Fähigkeiten. Als er dann verdächtigt wird, einen Mord begangen zu haben,wir das FBI auf ihn aufmerksam. Damit er nicht ins Gefängnis muss, geht er einen Deal mit dem FBI ein und stellt sich tatsächlich als ziemliche Hilfe heraus.
Jeder der auf ein bisschen Spannung, aber auch ziemliche Lacher steht, sollte sich zumindest mal die ersten paar Folgen ansehen. Ich erwarte seeeeeeeeeeeeehnsüchtig die zweite Staffel. Denn ich bin gespannt, wie die Story weiter geht!

Meine nächste Empfehlung ist Dynasty. Dynasty ist die Neuauflage der Serie The Denver-Clan. Ich muss zugeben, bis ich mich mit den Daten dieser Serie auseinandergesetzt habe, wusste ich nicht, dass es „nur“ ein remake ist. AABER, ich bin nach wie vor absolut begeistert. Die junge Billionärstochter Fallon Carrington sollte eigentlich den COO Posten in der Firma ihres Vaters übernehmen. Als dieser aber seinen frisch angetraute Frau Cristal auf den Posten setzt, ist der Krieg zwischen den beiden Frauen vorprogrammiert. Mit der Zeit eröffnet sich, dass nicht nur Blake Carrington, sondern auch seinen Frau Cristal und die Kinder des Billionärs dunkle Geheimnisse und Intrigante Freunde haben.
Die Serie strotzt nur so vor Luxus, Privatjets, Villen, teuren Parties und intriganten Frauen. Wer auf Gossip Girl steht wird Dynasty lieben!

Riverdale ist mein nächster Tipp, den ich besonders all denen ans Herz legen möchte, die Pretty Little Liars genauso lieben wie ich. Denn in der eigentlich ruhigen und verschlafenen Kleinstadt Riverdale, kommt einer der Highschool-Schüler, Jason Blossom, unter ungeklärten Umständen zu Tode. Seine Schwester Cheryl ist sich sicher, den Mörder ihres Bruder zu kennen. Als daraufhin der Vater von Jughead Jones hinter Gitter gebracht wird, versuchen er, seine Freundin Betty, Archie und Veronica zu beweisen, dass ihm jemand den Mord anhängen will. Sie finden belastende Beweise, allerdings gegen jemanden sehr unerwarteten.
Spannung, Geheimnisse, Intrigen, und viel roter Lippenstift. Ich war von der ersten Folge an absolut begeistert! Und bin es noch. Ich kann es nicht erwarten zu sehen, wie die ganze Story ausgeht.

Meine absolute Lieblingsentdeckung, bei der ich bereits die Folgen der vierten Staffel verschlungen hab ist The Flash. Zu sagen, dass ich Barry Allen liebe ist wohl genauso untertrieben wie die Sache mit dem Serienjunkie… Der junge Wissenschaftler Barry Allen erlangt durch einen Unfall eine übermenschliche Geschwindigkeit. Durch den Unfall, der Barry zum Superhelden gemacht hat, hat auch viele böse  erschaffen, die Meta Wesen. Er schließt sich mit den Mitarbeitern von Star Labs zusammen und beschützt seine Heimatstadt Central City vor den Meta Wesen. Die Komplizierte Beziehung zu seiner Kinderfreundin und Jugend Liebe Iris West, bei dessen Familie Barry nach der Ermordung seiner Mutter und der Verhaftung seines unter Tatverdacht stehenden Vaters, aufwächst.
Ich sag euch. Dieser Mann, ist beinahe so cool wie mein Mann, aber eben nur fast. ich kann jedenfalls nicht erwarten, herauszufinden, wie die vierte Staffel ausgeht.. Ich sags euch.. Hab dauernd Gänsehaut …

Mein für heute letzter Tipp ist Shadowhunters. Die Serie, die auf der Buchreihe Chroniken der Unterwelt von Cassandra Clare beruht. Ich selbst habe die Bücher schon verschlungen. Als die ganze Sache verfilmt wurde, war ich absolut enttäuscht. Bis die Serie raus kam. Und Thank God hat sich da einer ran gesetzt und hat das gut gemacht! Ich bin absolut begeistert! Als Clary Fray erfährt, dass sie eine Shadowhunterin ist, stellt sich ihre ganze Welt auf den Kopf. Sie kämpft von jetzt auf gleich gegen Dämonen und böse Menschen und findet sich in einer Welt voller Werwölfe, Elben, und Anderer verrückter Wesen wieder. Gemeinsam mit den anderen Shadowhuntern, die in New York leben, bekämpft sie böse Dämonen und versucht den Kelch der Engel zu beschützen. Es werden schnell heiße Liebschaften und dunkle Geheimnisse aufgedeckt.
Ich bin wider erwarten sehr begeistert gewesen! Lohnt sich mal reinzuschauen. Es ist nicht für jeden etwas, aber wer Vampire Diaries gut findet, kann, denke ich, auch mit Shadowhunters etwas anfangen.

So. Ich habe versucht euch so wenig wie möglich zu Spoilern und trotzdem einen super Einblick zu verschaffen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s